EBERTS - Hamburgs KULT-Disco

Events

E-Club Festival

  • Datum: 13. Januar 2017
  • Zeit: 22:00
  • Location Classic Club
  • Ort: 22869 Schenefeld

Wenn die ersten Bässe die Gläser zum Bersten bringen, die BPM-Zahl stetig steigt, sphärische Sounds Euch den Alltag vergessen lassen und eine neue Licht- und Lasershow Euch einhüllt, dann hat das „E-CLUB Festival“ seine Pforten geöffnet.

Eine neue Ära beginnt, wenn am 13.01.2017 vier DJ’s die Tanzfläche im Eberts – Hamburgs KULT-Disco, zum Glühen bringen werden.
Wir starten an diesem Freitag ein neues Event, bei dem sich STONECOLD, TOM KAY, ANDI SPREEVERGNÜGEN und PROPPER die Fader in die Hand geben. Mit den heißesten Scheiben aus EDM, HandsUp, Trance und Festival Sounds garantieren wir Euch ein unvergessliches Set, das Euch die ganze Nacht bis in den Morgen zum Beben bringt.

Euch erwartet eine neue – nur für diesen Abend – installierte Licht- und Lasershow, die Euch die ganze Nacht durch völlig andere Dimensionen partyträchtiger Stunden führt.

Seid dabei, wenn am 13.01.2017 um 22:00 Uhr das Eberts seine Türen öffnet und genießt eine unvergessliche Partynacht.

| mit DJ Stonecold, DJ Tom Kay, ANdi SpreeVergnügen und DJ Propper |
| Eintritt ab 22:00 Uhr |
| 7€ pro Person / 5€ für Eberts-ClubCardInhaber |
| Ermäßigter Eintritt bei Vorlage des offiziellen E-Club-Flyers |

DJ-Facts:
Stonecold:
„Das Jahrzehnt 2000 ist die Zeit, in der Stonecold seine größten Erfolge einstreichen konnte. Jeder seiner Release-Tracks stieg sofort in allen relevanten DJ Charts ein und ging immer in die Top 10. Sein Song „Sunshine Baby“ erreichte sogar Platz 1 in den „UK Dance Charts“, sowie Platz 2 in den „Dance Tunes“ (Holland). Diese Plätze konnte er bis zu 4 Woche behaupten.
Er bereist regelmäßig die Clubs im Norden und hat Gastspiele in diversen internationalen Clubs!
Heute für euch an den Decks mit einem Special-Handsup-Classic-Set!“

Tom Kay: „Der routinierte DJ, mit 20 Jahren Erfahrung, hat in allen Clubs Norddeutschlands – von Flensburg bis Hamburg – aufgelegt und schöpft aus einem scheinbar unerschöpflichen Repertoire an Musik und Erfahrung.“

ANdi SpreeVergnügen: „Als Resident-DJ im Eberts und mit Gastauftritten in Clubs (u.a. zusammen mit Größen wie Jan Wayne) auf dem Hamburger-Kiez und Veranstaltungen in ganz Norddeutschland, hat er sich als routinierter DJ etabliert. Regelmäßig feiern seine Gäste die nächtlichen BPM-Sessions rund um House, EDM und Trance“

Propper: „Propper ist unser Nachwuchs-DJ im LineUp, der immer wieder als Support-Act in diversen Clubs überzeugt und mehr als einmal bewiesen hat, wieviel Talent in ihm steckt.“